Veranstaltungen

Extinction Rebellion Camp

By Oktober 29, 2019 No Comments

Inmitten des eindrucksvollen Klimacamps der Umweltschutzbewegung »Extinction Rebellion« gab Initiator Ekhart Hahn am 08.10. einen inspirierenden Vortrag über das Eco City Projekt.

Das Camp der Aktivisten, welches sich vom 05.-13.10. neben dem Bundeskanzler*innen-Amt aufbaute, machte durch verschiedenen Aktionen vor allem auf den Klimawandel aufmerksam. 

Die Rebellion zielte dabei klar auf die Politik ab und forderte Maßnahmen gegen das Massenaussterben von Tieren und Pflanzen sowie das mögliche Aussterben der Menschheit als Folge der Klimakrise und der Vernichtung von Lebensraum. Die Eco City Wünsdorf bietet einen alternativen Lösungsansatz gegen eben jenen destruktiven Lebensstil und Industrie-fokussierten politischen Fahrplan, der diese ökologischen Krisen hervorbrachte. Damit liefert das Projekt konkrete Maßnahmen, was getan werden müsste, um der Klimakrise entgegen zu wirken. Dementsprechend positiv war auch die Resonanz der Teilnehmer, die trotz stürmischen Wetterverhältnissen den Weg zum Camp nicht scheuten und sich von der Idee der ökologischen Stadt inspirieren ließen.

Leave a Reply